Zitroneneis

Was schmeckt mehr nach Sommer als eine Zitrone? Ganz einfach: Fruchtiges Zitroneneis ohne Eismaschine! Dass eine Zitrone gesund ist, muss man glaube ich niemandem mehr sagen.

Zitroneneis Rezept

Von Murat Gemici Veröffentlicht: Juli 11, 2015

    Was schmeckt mehr nach Sommer als eine Zitrone? Ganz einfach: Fruchtiges Zitroneneis ohne Eismaschine! Dass eine Zitrone gesund ist, …

    Zutaten

    Zubereitung

    1. Erst die Zitrone auspressen und den Zitronensaft in einem Becher aufbewahren. Dann mit Zucker zusammen in einer Küchenmaschine verarbeiten, bis die Zitronenschale fein gemahlen ist.
    2. Die Mischung mit Milch in einer Schüssel verrühren, bis der Zucker aufgelöst ist, dann den Zitronensaft einrühren. Die Sahne in einer separaten Schüssel steif schlagen, jedoch nicht gerinnen lassen. Dann die Sahne vorsichtig unter die Zitronenmasse heben. Die Mischung in eine Kastenform mit Deckel füllen und abdecken. Die Mischung muss für 3 Stunden gefrieren bis die Masse fest ist und schließlich genossen werden kann.

      Schreibe einen Kommentar