Kartoffelpüree

Wenn ihr ein Kartoffelpüree einmal selbst zubereitet habt, kommt euch nichts anderes mehr ins Haus. Der Beilagen-Klassiker Kartoffelpüree schmeckt zu Fleisch, Fisch und Gemüse und kann durch weitere Zutaten immer wieder neu variiert werden.

Kartoffelpüree Rezept

Von Murat Gemici Veröffentlicht: Juli 12, 2015

    Wenn ihr ein Kartoffelpüree einmal selbst zubereitet habt, kommt euch nichts anderes mehr ins Haus. Der Beilagen-Klassiker …

    Zutaten

    Zubereitung

    1. Kartoffeln waschen, schälen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Dann die Kartoffeln abgießen und stampfen.
    2. Die Milch und Butter bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen. Die Kartoffeln in die warme Milch mit einem Schneebesen unterrühren. Schließlich mit Salz, Pfeffer und einer Prise frisch geriebenem Muskat abschmecken.

      Schreibe einen Kommentar