Kartoffelauflauf (türkische Art)

Kartoffelauflauf mit Muskat und Sahne kennt jeder, wie wäre es mal mit einer leicht mittel scharf Kombination. Dazu nur mit etwas Butter für den Geschmack. Dazu wird nicht nur mit Käse abgedeckt, sondern mit den Kartoffeln zusammen vermischt was zu einem einzigartiges Geschmackserlebnis führt.

Kartoffelauflauf (türkische Art) Rezept

Von Murat Gemici Veröffentlicht: Juni 30, 2015

    Kartoffelauflauf mit Muskat und Sahne kennt jeder, wie wäre es mal mit einer leicht mittel scharf Kombination. Dazu nur mit etwas …

    Zutaten

    Zubereitung

    1. Die Kartoffeln dünn schneiden.
    2. In einem Topf bei mittlere Hitze Milch aufkochen, danach die Hitze eine Stufe herunterschalten.
    3. Jetzt die Kartoffelscheiben in den Topf hinzugeben und verrühren.
    4. Danach Knoblauch (gepresst), Butter, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Blättchenpfeffer und die Paprikapulver hinzugeben und nochmals alles gut verrühren.
    5. Bei mehrmaligen umrühren ca. 5 -10 Min. köcheln. Der Backofen sollte vorgeheizt werden auf 180°C Grad.
    6. Nach dem Köcheln die Kartoffeln in eine Auflaufform geben und mit dem Käse vermischen.
    7. Zuletzt mit dem Käse abdecken.
    8. Auf der mittleren Schiene bei 180°C Grad für ca. 15-20 Min. backen.

      Schreibe einen Kommentar