Reisauflauf

Durch die Möhren erhält man reichlich Beta-Carotin und Vitamin C. Das ist gut für die Augen, die Haut, die Widerstandskraft gegenüber Erkältungserregern und zellschädigenden Radikalen. Reis enthält beinahe kein Fett, dafür aber viele komplexe Kohlenhydrate. Das sind Stoffe, für deren Verarbeitung der Körper Zeit braucht und darum lange satt machen.

Karotten – Ingwer – Kokosmilch Suppe

Orange ist die Farbe des Betacarotins, das in großen Mengen in Karotten enthalten ist. Das Provitamin A wirkt antioxidativ, wodurch es Zellen vor freien Radikalen schützt, damit diese nicht entarten. Der Ingwer lindert Schmerzen und hilft gegen Übelkeit.  Kokosmilch schmeckt köstlich und ist gesund und wird vom Körper als schneller Energielieferant genutzt.