Kartoffelchips

Selbst gemachte Kartoffelchips sind eine gesunde Alternative zu fettigen Chips aus dem Supermarkt, denen künstliche Geschmacksverstärker, sowie Farbstoffe zugesetzt wurden. Sie sind nicht nur kalorienärmer und super lecker, sondern noch dazu sehr viel günstiger als die gekaufte Variante.

Reisauflauf

Durch die Möhren erhält man reichlich Beta-Carotin und Vitamin C. Das ist gut für die Augen, die Haut, die Widerstandskraft gegenüber Erkältungserregern und zellschädigenden Radikalen. Reis enthält beinahe kein Fett, dafür aber viele komplexe Kohlenhydrate. Das sind Stoffe, für deren Verarbeitung der Körper Zeit braucht und darum lange satt machen.