Halloumi Burger

Es muss nicht immer Fleisch sein. Das Gefühl in etwas Festes reinbeissen zu wollen, gelingt auch mit Halloumi sehr gut. Vor allem mit dem Burger Brötchen aus Vollkorn hat man einen sehr kräftigen Geschmack. Aber was das Besondere gegenüber normalen Hamburgern ist, es sättigt länger!

Halloumi Burger Rezept

Von Murat Gemici Veröffentlicht: Juni 21, 2015

    Es muss nicht immer Fleisch sein. Das Gefühl in etwas Festes reinbeissen zu wollen, gelingt auch mit Halloumi sehr gut. Vor allem mit …

    Zutaten

    Zubereitung

    1. Die Gurke, Tomate und Zwiebel in gleich dicke Scheiben schneiden.
    2. Halloumi in gleich große Scheiben schneiden.
    3. Danach eine beschichtete Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Den Halloumi in der heißen Pfanne von beiden Seiten 2–3 Minuten anbraten, dann den Halloumi aus der Pfanne nehmen und den Burger anrichten.
    4. Lasst es euch schmecken...

      Schreibe einen Kommentar