Grüner Bohneneintopf

Brechbohnen sind ein wahres Kraftpaket. Mit knapp 30 kcal pro 100 g sind grüne Bohnen kalorienarm und nahezu fett- und cholesterinfrei. Sie bieten eine Vielzahl an Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen. Erwähnenswert sind hier vor allem Kalium, Magnesium, Zink sowie Vitamin C und die B-Vitamine. Ihr hoher Ballaststoffgehalt unterstützt einen stabilen Blutzuckerspiegel, sorgt für lang anhaltende Sättigung und einen geregelten Stoffwechsel. Zudem liefern grüne Bohnen pflanzliches Eiweiß, was sie auch besonders wertvoll für Vegetarier und Veganer macht.

Grüner Bohneneintopf Rezept

Von Murat Gemici Veröffentlicht: Juli 8, 2015

    Brechbohnen sind ein wahres Kraftpaket. Mit knapp 30 kcal pro 100 g sind grüne Bohnen kalorienarm und nahezu fett- und …

    Zutaten

    Zubereitung

    1. In einem Topf bei mittlerer Hitze mit Sonnenblumeöl die klein geschnittenen Zwiebeln andünsten.
    2. Nach dem Andünsten 1 EL Paprikamark hinzugeben.
    3. Dann die in Würfel geschnittenen Kartoffeln hinzugeben.
    4. Dazu noch die klein gehackten Tomaten.
    5. Jetzt noch die halbierten und an den Seiten abgeschnittenen Brechbohnen hinzugeben und alles gut miteinander verrühren.
    6. Jetzt mit Wasser abdecken.
    7. Die Gemüsebrühe hinzugeben und alles verrühren.
    8. Bei mittlerer Hitze ca. 50-60 Min. köcheln lassen. Wer weichere Brechbohnen mag, kann sie noch etwas länger köcheln lassen.

      Schreibe einen Kommentar